Ein Traum für JEDEN Dekorateur, für JEDEN Stylisten und ich möchte behaupten, für JEDEN Antik-Liebhaber: historische Baustoffe.

Sehr viele Fotohintergründe und Fonds fertige ich wirklich in Handarbeit an. Dies ist im Grunde genommen nichts anderes als ein altes Möbel zu bearbeiten. Die Techniken sind die selben – es wird mit sehr vielen unterschiedlichen Farbschichten gearbeitet und mit den unterschiedlichsten Werkstoffen.

Klar, auf einem Foto sehen die gefakten Untergründe sehr echt aus, aber es geht doch nichts über wirklich richtig alte und historische Baustoffe und antike Materialien.

Allein der Anblick einer alten Türe, von gelebten Fliesen, Steinen, Säulen und Holzböden lässt mich fast ehrfürchtig werden. Wieviel diese “Dinge” wohl schon erlebt haben, wer auf ihnen gestanden und gegangen ist? – Das ist wohl auch der Grund warum es mir so am Herzen liegt alte Möbelstücke zu bewahren 😉

 

Fachwerk-Antik

antike Betonfliesen

In Korschenbroich gibt es einen solchen Händler für historische Baustoffe. und zwar das Fachwerk-Antik. Dort kannst Du wirklich alles an antiken Baumaterial erwerben was das Herz begehrt. Wasserspeier, Schiffsplanken, Ziegelpflaster, Schmiedetore, bis zu Kichenkapitellen!

 

Historisches Baumaterial

Teile einer Kirche – wer will?

 

Allerdings sind die alten Hölzer der absolute Traum für uns Stylisten.

Ruck Zuck hat man sich mit ein paar Holzplanken oder einer alten Stalltüre einen 1A Untergrund gezaubert! Wie ich nun mit dieser alten Holzpalette.

Herrn Thoren von Fachwerk-Antik musste über meine Begeisterung für diese alte Ramschpalette doch sehr schmunzeln, den die gilt nicht als historisches Baumaterial und deswegen durfte ich sie netterweise einfach so mitnehmen 😀 Danke Herr Thoren dafür!

Historisches Baumaterial

Palette als Fotohintergrund 3,2,1…meins 😉

 

Unten findest Du die komplette Fotogalerie von meinem Besuch bei Fachwerk-Antik. Viel Späßchen und historische Grüße

Tanja 🙂

 

 

alle Fotos auf einen Blick: